Hochwertige Behandlungseinheit ist für einen Zahnarzt unerlässlich

In der Zahnmedizin wurden und werden wie in anderen medizinischen Bereichen große Fortschritte erzielt. Zuerst einmal haben sich die Behandlungsmethoden, die Qualität der eingesetzten Implantate etc. verbessert. Das stellt jedoch auch andere Ansprüche an die Einrichtung einer Zahnarztpraxis. Auch in dieser Hinsicht haben verschiedene Innovationen Einzug gehalten. Ein Zahnarzt sollte mit seinem Wissenstand und seiner Ausstattung auf der Höhe der Zeit bleiben, um den Patienten eine optimale Behandlung bieten zu können. Im Hinblick auf eine Behandlungseinheit hat der Zahnarzt die Wahl aus verschiedenen Modellen. Eine Schwingbügel-Einheit sticht hinsichtlich der Ergonomie besonders hervor. Außerdem ist die Zahl der Instrumente, die von einer Behandlungseinheit unterstützt werden, natürlich ein wichtiges Entscheidungskriterium für den Zahnarzt. Es gibt kompakte Einheiten mit drei Instrumenten, aber zum Beispiel auch Behandlungseinheiten für sechs Instrumente. Wie bei jeder Kaufentscheidung sollte man sich also im Voraus über den eigenen Bedarf im Klaren sein. Außerdem ist es wichtig, dass alles getan wird, was in der Macht eines Zahnarztes steht, um einer Legionelleninfektion vorzubeugen. Deshalb empfiehlt es sich, eine umfassende Wasserkontrolle sicherzustellen.

Dental Stand Alone-Konzepte bringen mehr Flexibilität bei der Einrichtung

Das niederländische Unternehmen Dental International ist für seine Dental Stand Alone-Behandlungskonzepte bekannt. Kurz gefasst bilden diese Konzepte mobile Behandlungslösungen, die über ein eigenes und damit kontrollierbares Wassersystem verfügen. Als Voraussetzung für die Aufstellung solcher DSA Behandlungskonzepte ist lediglich eine Steckdose erforderlich. Es brauchen also keine Leitungen verlegt zu werden. Die Behandlungseinheit steht dem Zahnarzt und seinen Patienten damit wirklich innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung. Der behandelnde Arzt wählt die Komponenten, die seiner Arbeitsweise am besten entsprechen. Auf diese Weise sind Effizienz und Flexibilität gewährleistet.

So herrscht in der Zahnarztpraxis die gewünschte gute Atmosphäre

Der Zahnarztbesuch ist im Leben der meisten Menschen nicht unbedingt ein sehr erfreuliches Ereignis. Deshalb sollte der Zahnarzt alles daran setzen, den Termin für seine Patienten doch noch so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Zu den Möglichkeiten gehört – neben einer modernen Praxisausstattung – auch eine Spielecke im Wartezimmer.

https://www.dental-int.de/